Impressionen

    
        

mehr Bilder

Günther Maierhofer

beschäftigt sich seit seiner Kindheit mit der Riegersburg. So stand bereits mit zehn Jahren die Burg im Miniformat vor der elterlichen Behausung.

Vier Jahre später schrieb Maierhofer ein Buch mit 1.700 handgeschriebenen Seiten über "seine Burg". 2005 erfüllte er sich dann seinen Kindheitstraum. Das in jahrelanger Arbeit zusammengetragene Material wurde nun zur so genannten "Erlebnis-Führung durch die Riegersburg" zusammengefasst, einem sensationellen Sonderprogramm, dass seine Gäste durch alle Teile der einstmals "stärksten Festung der Christenheit" führt.

Individuelle Betreuung, Gastfreundschaft und erstaunliches Fachwissen sind die Eckpfeiler des Projektes, das übrigens unabhängig von der Burg, mit freundlicher Erlaubnis der Besitzer stattfindet.
Am Anfang noch belächelt, entwickelte sich die "Erlebnis-Führung durch die Riegersburg" bald zu einem wahren Geheimtipp der Region. „
Mein Ziel war es, etwas fernab vom Massentourismus unserer Zeit zu schaffen! In jedem Wort steckt ehrlich gelebte Leidenschaft für Riegersburg.“
Erleben Sie den Zauber des steirischen Vulkanlandes und die Dramatik längst vergangener Tage in einer Sonderführung der Spitzenklasse.